Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Alte Meister der Eisenbahn-Photographie

Zoom
Neu

Alte Meister der Eisenbahn-Photographie: Georg Otte

Erinnerungen an den Dresdner Lokführer
144 Seiten mit 200 Abbildungen
260 x 215 mm
ISBN: 978-3-8446-6208-5
Artikel-Nr.:6208
[2015]
Sofort lieferbar.
Zzgl. Versandkosten / inkl. gesetzl. MwSt.

Der Dresdner Lokführer Georg Otte ist zahlreichen Eisenbahnfreunden wegen seiner einzigartigen Bilddokumente aus den Nachkriegsjahrzehnten bekannt. Der EK-Verlag, der von Georg Otte seine umfangreiche Negativ- und Diasammlung noch zu Lebzeiten übertragen bekam, hat in der Vergangenheit bereits vielfach dessen Aufnahmen veröffentlicht. Aus dem fast unerschöpflichen Fundus haben wir nun einen besonderen Bildband zusammengestellt, der in erstklassiger Bildwiedergabe viele bislang unbekannte Aufnahmen zeigt.

Freuen Sie sich auf größtenteils großformatige Aufnahmen von Fahrzeugen im Zustand der fünfziger und sechziger Jahre, auf längst vergangene Szenerien in den Bahnhöfen und Bahnbetriebswerken und andere Bildraritäten: Beispielsweise von den „entstromten“ 03.10, den Schmalspurbahnen in der DDR, den bei der DR verbliebenen „Fremdloks“ bis zu den nagelneu von der DDR-Industrie gelieferten Dieseltriebfahrzeugen. Der Band zeigt Epoche 3 pur in beeindruckenden Sachbildern.

Bewertung abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
X
Suche