Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Eisenbahn-Bildbände

Zoom
Eduard Saßmann

Bahnbetrieb in Österreich

Diesel- und Elektrotraktion in Farbe ab 1958
128 Seiten mit ca. 150 Farbabbildungen
300 x 210 mm
ISBN: 978-3-8446-6203-0
Artikel-Nr.:6203
[2015]
Sofort lieferbar.

auf den Merkzettel
Zzgl. Versandkosten / inkl. gesetzl. MwSt.

Der bekannte österreichische Fachautor und Eisenbahnhistoriker Dipl.-Ing. Eduard Saßmann öffnet erneut seine Schatzkiste und präsentiert in einem wunderschönen Bildband Farbaufnahmen der Diesel- und Elektrotraktion aus einer längst vergangenen Zeit.

Nach seltenen Bildern vom historischen Bahnbetrieb in Wien werden die schönsten Eisenbahnstrecken der Bundesbahndirektion Wien/Niederösterreich bereist. Erleben Sie u. a. die legendären „Blauen Blitze“ der ÖBB-Reihe VT 5045 auf der im Jahr 1958 noch nicht elektrifizierten Semmeringstrecke oder den „Elektrolok-Methusalem“ der Reihe 1073 auf der Pressburgerbahn, Schnelltriebwagen der Deutschen Reichsbahn als legendären „Vindobona“ auf der Franz-Josefs-Bahn, Schmalspurbahnklassiker auf der Mariazellerbahn, Lokalbahn-Romantik im Burgenland sowie im Wald- und Weinviertel und vieles mehr – entdecken Sie den österreichischen Bahnbetrieb abseits der Dampftraktion, wie er früher einmal war – abwechslungsreich, faszinierend und unwiederbringlich!

Dipl.-Ing. Eduard Saßmann

Porträt

Der 1942 in Wien geborene Autor studierte  an der TU - Wien Maschinenbau/Verkehrstechnik. In dieser Zeit begann er als Hobby den zu Ende gehenden Dampfbetrieb in Österreich und in zahlreichen west- und osteuropäischen Ländern in Farbe zu fotografieren und  im S8 - Format zu filmen. Nach seinem Dienstantritt bei den ÖBB dokumentierte er den auch den allgemeinen Bahnbetrieb mit Diesel- und Elektrolokomotiven sowohl im Streckendienst als auch in den Werkstätten. Zuletzt ab 1991 als Vorstand der Zugförderungsleitungen Wien Nord und Wien Süd-Ost tätig, trat er 2000 in den Ruhestand und ist seither als Fotograf, Fachautor und Historiker auf dem Gebiet des Eisenbahnwesens tätig.

Weitere Bücher des Autors

 

 

 

Dampfbetrieb in Österreich, Band 1

 

 


 

 

 

Dampfbetrieb in Österreich, Band 2

 

 


Bewertung abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
X
Suche