Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Führerstandsmitfahrten (DVD)

Zoom

DVD - Riviera di Ponente

Italien: San Remo - Genua
ca. 129 Minuten
EAN: 4018876083764
Artikel-Nr.:8376
[2015]
Führerstandsmitfahrt
Artikel kurzfristig vergriffen
Zzgl. Versandkosten / inkl. gesetzl. MwSt.

Führerstandsmitfahrt: San Remo – Alassio – Genu

Tag der Fahrt: 12. November 1997, Zug D 2885, Abfahrt 12.00 Uhr ab San Remo

Länge: 138,5 km

Besonderheiten:
Die Küste von der französischen Grenze bis Genua wird nach Norden hin durch die Seealpen und den Apennin begrenzt. Die geschützte Lage ermöglicht eine üppige mediterrane und subtropische Vegetation. Die 1872 fertiggestellte Strecke verläuft, bis auf kurze Abschnitte, direkt an der Küste entlang. Malerische Blicke auf die Mittelmeerküste, mittelalterliche Dörfer sowie bewaldete Hänge mit Palmen und Zitronenbäumen machen den besonderen Reiz dieser Bahnlinie aus. Zwischen San Remo und Alassio liegt das Zentrum des Blumenanbaus an der Riviera di Ponente, die deshalb auch Riviera di Fiori (Blumenriviera) genannt wird.

Von Alassio mit seiner schönen Altstadt geht es an der Küste entlang weiter durch die Schwemmland­ebene um Albenga. Nach Finale Ligure verlässt die Strecke kurz die Küste und befährt hier das Hinterland. Der letzte Abschnitt von Savona bis Genua ist durch mehrere Tunnels geprägt, die sich mit eindrucksvollen Aussichten auf die Küste abwechseln. Nach Arenzano werden die ersten Ausläufer der Hafenstadt Genua erreicht. Nach Verlassen des Bahnhofs Porto Principe endet die Fahrt im Bahnhof Genau Brignole.

Lokomotiven/Technik: E 656 546. Mit 608 Maschinen bei der FS (Ferrovie dello Stato) ist die Klasse 656 die Standardlokomotive für Personenzüge auf den Hauptverbindungs­strecken (außer Neubbaustrecken). Die 656 wurden von 1975 bis 1989 gebaut, sind 120 t schwer und haben eine Leistung von 4200 kW. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 150 km/h.


Bewertung abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
X
Suche