Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Verkehrsknoten (DVD)

Zoom

DVD - Verkehrsknoten München

Einst & Jetzt
ca. 58 Minuten
EAN: 4018876082927
Artikel-Nr.:8292
[2012]
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

auf den Merkzettel
Zzgl. Versandkosten / inkl. gesetzl. MwSt.

Die Isar-Metropole im Herzen Bayerns wird auch als das „Tor zum Süden“ bezeichnet. Der Hauptbahnhof gehört zu den größten Deutschlands und ist Ausgangs- sowie Endpunkt für Verbindungen nach Österreich, Italien und für viele Strecken in den Alpenraum. Aber auch in alle anderen Richtungen rollen die Züge, so u. a. nach Nürnberg, Stuttgart und Lindau. Neben der „großen“ Eisenbahn kann München auf ein umfangreiches Nahverkehrsnetz blicken. Das Angebot von U-Bahn, Straßenbahn und S-Bahn kann sich sehen lassen.

Wir sind mit allen Verkehrsträgern mitgefahren, haben an den Strecken gewartet und hinter die Kulissen der Verkehrsunternehmen geschaut. In historischen Szenen aus der Vor-, Nachkriegs- und Bundesbahnzeit lassen wir die Geschichte dieses Verkehrsknotens wieder aufleben. 58 Minuten Schienenverkehr in München und Umgebung – ein Streifzug durch die Generationen.

(...) Sehr informativ und daher kurzweilig präsentiert sich die vorliegende DVD, welche beginnend am Hauptbahnhof sämtliche tangierende schienengebundene Verkehrsmittel heutiger Zeit präsentiert. Alle Verkehrsträger wurden "bereist", auch Blicke hinter die Kulissen werden gewährt. In vielen historischen Szenen aus der Vor-, Nachkriegs- und Bundesbahnzeit wird die Geschichte dieses Verkehrsknotens wieder aufleben gelassen. (...) (Der Schienenbus 2-2013, ga)

Bewertung abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Joachim schreibt:: 27.10.2012
Die schwierige Aufgabe, die verschiedenen Schienenverkehrsmittel ausgewogen und umfassend sowie aktuell und in der historischen Rückschau darzustellen, wurde sehr gut gelöst. Besonders schön sind die aktuellen Aufnahmen des historischen M-Wagens der Tram. Einen Punkt Abzug gibt es allerdings für die Tatsache, dass die beiden Tram-Neubaustrecken aus jüngster Zeit nicht vorgestellt wurden.

Klare Empfehlung.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
X
Suche