Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Modellbahn-Kurier

Zoom
Modellbahn-Kurier 43

Digital 2014

ISBN: 978-3-8446-1743-6
Artikel-Nr.:1743
[2013]
Sofort lieferbar.
Zzgl. Versandkosten / inkl. gesetzl. MwSt.

Was wird dem Digital-Einsteiger heute geboten? Im Praxistest: die aktuellen Startsets mit der jüngsten Gerätegeneration. Bei Roco, Fleischmann und Märklin hält das Fahren mit virtuellen Führerständen Einzug und steigert Spielwert sowie Vorbildtreue der Modellbahn – wir stellen die beiden Konzepte ausführlich vor. Zwei Porträts zeigen einen sehr unterschiedlichen Praxiseinsatz der Digitaltechnik auf einer großen Heim- und einer Clubanlage in Modul-/Segmentbauweise.

Weitere Beiträge widmen sich dem Updaten von Zentralen, dem individuellen Einmessen von Loks mit verschiedenen Verfahren sowie der neuen Software für den Commander von Viessmann. Außerdem berichten wir über die aktuellsten Neuheiten des Modelljahres 2013/2014.

Inhaltsverzeichnis

  • Vorwort
  • Digitale Startsets - Wie Weihnachten im Oktober
  • 55 Module, eine Zentrale - Der H0-Modellbahnclub Pinneberg
  • Stress für die CS 2 - Märklins Central Station 2 im Clubanlagen-Einsatz
  • Traincontroller goes CAN
  • Die Signalsysteme - Signalbilder im digitalen Modellbetrieb
  • Signale im TrainController - Vorbildgerechte Signalsteuerung mit TC 8
  • Achtung! Geschwindigkeitskontrolle! - Wie werden Loks richtig eingemessen?
  • Rückmelden - einmal modern gedacht
  • Digitalbetrieb im Bw - Gedanken zu Drehscheiben und Schiebebühnen
  • Digitale Neuheiten 2013
  • Programm für Qdecoder - Signaldecoder einfach konfigurieren
  • Commander 1.4 - Neue Kommandos für Viessmanns Commander
  • Qdecoder Programmieren mit TrainProgrammer
  • Update, Upgrade, Patch oder was?
  • IT-Glossar von B bis Z
  • TrainLine funkt - Digitalbetrieb ohne Digitalsystem
  • Führerstände für die CS 2 - Neuer Realismus mit mfx+ im Modell
  • 1:32 - Schwäbin digital
  • Fahren wie in echt - Neue Führerstände für die Z21

Bewertung abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
X
Suche