Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Januar Schnapp

ARTIKEL 8 VON 8
Zoom
%
Der Schnapp im Januar

Historische Omnibusse

Kalender & Bildband
Artikel-Nr.:80088
Sie sparen weit über 20% im Vergleich zum Einzelkauf!
Sofort lieferbar.

auf den Merkzettel
Zzgl. Versandkosten / inkl. gesetzl. MwSt.

Der Schnapp im Januar - mehr als 20% reduziert!

Kalender
Omnibusse 2018

13 farbige Kalenderblätter auf Kunstdruckpapier mit Spiralbindungim Großformat 480 x 300 mm

Der Kalender zeigt Aufnahmen aus einer Zeit, in der man noch beschaulich reiste. Historische Omnibusse erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, und nicht selten sieht man die Oldtimer wieder auf Sondertouren durch die heimische Landschaft brausen. Eine nostalgische Omnibusreise quer durch Deutschland im Wandel der Jahreszeiten.


Stadtverkehr-Bildarchiv
Damals auf Linie - Band 2

96 Seiten mit ca. 100 Abbildungen
235 x 165 mm

Der Omnibusbau stand Anfang der sechziger Jahre in vollster Blüte. Ständig kamen neue Modelle mit technischen Innovationen und reichlich Chrom auf den Markt. Der Busunternehmer hatte die Qual der Wahl, seinen Fuhrpark mit neuem rollendem Material zu bestücken, denn die Auswahl war groß. Aber es kriselte auch langsam. Der Konkurrenzkampf war hart, was für viele Hersteller leider das Aus bedeutete.

Der Verband öffentlicher Verkehrsbetriebe (VÖV) stellte Mitte der sechziger Jahre ein Las­tenheft auf, nach dessen Vorgaben die Hersteller Büssing, Mercedes, MAN und Magirus den neuen Standardbus entwickeln sollten. Unter Verwendung fast ausschließlich gleicher Bauteile ging der 11-Meter-VÖV-Bus 1968 zunächst bei Büssing in Serie. Insgesamt ein sehr wirtschaftliches und modernes Fahrzeug mit hervorragenden Fahreigenschaften. Er brachte jedoch in den siebziger Jahren eine gewisse Monotonie in die bis dahin währende bunte und interessante Vielfalt auf unseren Straßen.



Bewertung abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
X
Suche