Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Bücher %

Zoom
%
Georg Wagner

Generationswechsel bei den DB-Güterzuglokomotiven

156 Seiten mit ca. 180 Abbildungen in Farbe
280 x 260 mm
ISBN: 978-3-88255-293-5
Artikel-Nr.:293
[2006]
Sofort lieferbar.

auf den Merkzettel
Zzgl. Versandkosten / inkl. gesetzl. MwSt.

Seit der Gründung der Deutschen Bahn AG im Jahre 1994 hat sich die Bespannung der Güterzüge auf den elektrifizierten Magistralen drastisch verändert. Noch Mitte der neunziger Jahre prägten die Einheitselloks der ersten Generation wie die 140 und die inzwischen ausgeschiedene 150 zusammen mit den Loks der Baureihe 151 oder den Reichsbahn-155ern das Bild. Beginnend mit den ab 1997/98 ausgelieferten 152 und 145, ab 2001 gefolgt von den 182 und 185, seit 2003 ergänzt durch die 189, dominieren heute die neuen Lokomotiven bei der DB-Güterverkehrstochter Railion.

In diesem großformatigen Bildband präsentiert Georg Wagner die reizvolle Vielfalt des Wandels. Die sorgfältig ausgewählten Bildmotive zeigen neben der technischen Dokumentation die Faszination, die auch der moderne Bahnbetrieb immer noch besitzt.

Bewertung abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
X
Suche