Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Bahnen und Strecken

Zoom
Wilfried Rettig

Die Görlitzer Kreisbahn

Die Geschichte einer ungewöhnlichen Kleinbahn
128 Seiten mit ca. 200 Abbildungen, teilweise in Farbe
210 x 297 mm
ISBN: 978-3-88255-591-2
Artikel-Nr.:591
[2007]
Sofort lieferbar.

auf den Merkzettel
Zzgl. Versandkosten / inkl. gesetzl. MwSt.
Die 1905 eröffnete normalspurige Nebenbahn Görlitz – Krischa-Tetta (heute Buchholz) war wirklich etwas ganz Besonderes! Länder übergreifend konnte sie erst 1913 bis ins sächsische Weißenberg verlängert werden; der Steilstreckenabschnitt am Hilbersdorfer Berg wurde mehr als 30 Jahre lang mit Hilfe des Zahnstangensystems Abt bezwungen. Neben vielen Gleisplänen von Betriebsstellen und Anschlussbahnen erfährt der Leser interessante Details zu den Ausrüstungen der Loks mit der Gegendruckbremse und der Reisezugwagen mit der Görlitzer Gewichtsbremse. Auch aktuelle Aktivitäten des Kreisbahnvereins um den Streckenerhalt sind in diesem Buch beschrieben.

Bewertung abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
X
Suche