Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Moderne Baureihen

Zoom
Karl Gerhard Baur

EuroSprinter

Die erfolgreiche Lokomotivfamilie von Siemens
288 Seiten, 530 Abbildungen, teilweise farbig
210 x 297 mm
ISBN: 978-3-88255-226-3
Artikel-Nr.:226
[2007]
Sofort lieferbar.

auf den Merkzettel
Zzgl. Versandkosten / inkl. gesetzl. MwSt.

Mit der Bestellung von 75 modernen Drehstrom-Hochleistungslokomotiven für die Spanischen Staatsbahnen RENFE im Jahr 1989 sowie 30 nahezu baugleichen Lokomotiven für die Portugiesischen Bahnen CP ein Jahr später begann für das Herstellerkonsortium Siemens/Krauss-Maffei die Erfolgsgeschichte der heutigen Eurosprinter-Lokfamilie der Firma Siemens. Auf der Plattform des Erprobungsträgers 127 001-6 entstanden bis heute zahlreiche verschiedene Elloktypen, die in ganz Europa (darunter in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark und Griechenland) und auch in Korea in großer Zahl im Einsatz sind.

Der bekannte EK-Buchautor Karl Gerhard Baur beschreibt in diesem Buch die Geschichte der EuroSprinter-Familie. Mit Ausnahme der Typen TAURUS I und II, die bereits in einem separaten EK-Buch (TAURUS – Lokomotiven für Europa) ausführlich abgehandelt sind, werden dabei alle bis heute gefertigten Lokomotivtypen der Eurosprinter-Plattform in Wort und Bild vorgestellt.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten