Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Eisenbahn-Geschichte

Zoom
Neu

Speers Kriegslokomotiven

Deutsche Kriegslokomotiven 1939-1945
ca. 250 Seiten mit ca. 300 Abbildungen
210 x 297 mm
ISBN: 978-3-8446-6407-2
Artikel-Nr.:6407
erscheint Herbst 2018

auf den Merkzettel
Zzgl. Versandkosten / inkl. gesetzl. MwSt.

Nach „Wagners Einheitsloks“ und „Wittes Neubauloks“ werden in diesem Werk die unter Rüstungsminister Albert Speer entwickelten Kriegsloks dargestellt. Die Beschaffung von Lokomotiven durch staatliche Vorgaben und Behörden war selten ein Erfolg, meist endeten solche Vorhaben schon in den bürokratischen Hierarchien. Ein einziges Mal sollte eine so entstandene Type mit fast mystischen Qualitäten einen gescheiterten Feldzug wieder in Gang bringen.

Dr. Alfred B. Gottwaldt hat vor vielen Jahren die Kriegslokomotiven bis hin zu unverwirklichten Giganten erforscht. In Fortschreibung seines Standardwerkes wollte er das Projekt Kriegsloks mit all seinen Facetten in einem neuen EK-Buch darstellen. Nach dem unerwarteten Tod des bekannten Eisenbahn-Historikers werden wir Gottwaldts Werk in seinem Sinne abschließen. Der lokomotivgeschichtlich dichte Text wird mit hunderten von Skizzen und Fotos illustriert.

Bewertung abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
X
Suche