Nahverkehr

Zoom
Neu
Volkhard Stern

Magirus-Busse

bei Bahn und Post
ca. 112 Seiten mit ca. 200 Abb.
210 x 297 mm
ISBN: 9783844668674
Artikel-Nr.:6867
erscheint Sommer 2024, Vormerkung wird ausgeführt !

auf den Merkzettel
Zzgl. Versandkosten / inkl. gesetzl. MwSt.

Nach dem 2020 erschienenen EK-Buch über Büssing-Omnibusse bei Bahn und Post widmet sich ein weiterer Band nun den Fahrzeugen der legendären Marke mit dem Symbol des Ulmer Münsters im Dienst bei den beiden großen staatlichen Omnibusunternehmen. Seit dem Jahr 1919 zählte Magirus zu den bekannten Omnibusherstellern in Deutschland. Sowohl Reichspost und Reichsbahn wie später auch Bundespost und Bundesbahn zählten zu den Großabnehmern der gelben und roten Überlandbusse, die ab 1956 aus dem Werk in Mainz kamen und vor allem in West- und Süddeutschland zum Einsatz gelangten. Die soliden, luftgekühlten „Deutschen Bullen“ wurden bis zur Werksschließung Ende 1982 in mehreren Hundert Exemplaren an Bahn und Post ausgeliefert. Auch einige Privatbahnen setzten bevorzugt Omnibusse von Magirus ein.
Das neue EK-Buch gibt einen reich bebilderten Überblick über Typen, Einsätze und Besonderheiten dieser Fahrzeuge bei Bahn und Post, die auch den ab 1971/72 gebauten Standard-Überlandlinienbus mit einschließen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten