Schmalspurbahnen Sachsen

ARTIKEL 1 VON 14
Zoom
Neu

Schmalspur-Album Sachsen

Freital-Potschappel - Wilsdruff - Nossen
297 x 240 mm
Artikel-Nr.:50060
erscheint Juli 2022

auf den Merkzettel
Zzgl. Versandkosten / inkl. gesetzl. MwSt.

Am 1. Februar 1899 eröffneten die K.Sächs.Sts.E.B. die Verlängerung ihrer Schmalspurbahn (Freital-)Potschappel – Wilsdruff nach Nossen. Diesem Abschnitt der fortan als PNo-Linie bezeichneten 750-mm-Strecke widmet sich dieser Bildband, der ein Feuerwerk an Aufnahmen aus den Jahren 1945 bis 1973 präsentiert. Den Anfang machen Fotos der Saubachbrücke in Wilsdruff, um dann der Strecke in streng geografischer Reihenfolge bis zum Endpunkt zu folgen. Hatten die Züge auf diesem Streckenteil die Hochebene zwischen den Bahnhöfen Mohorn und Oberdittmannsdorf, in dem die Verbindungsbahn aus Klingenberg-Colmnitz einmündete, überquert, dann führte die Trasse ins idyllische Tal der Freiberger Mulde hinab, dem die Schmalspurbahn bis Nossen folgte.

Am 27. Mai 1972 stellte die Deutschen Reichsbahn den Personenverkehr auf der gesamten PNo-Linie ein, der Güterverkehr lief hingegen zwischen Nossen und Obergruna-Bieberstein bis 1973 weiter. Das Buch lässt die letzten Jahrzehnte dieser Schmalspurbahn noch einmal auferstehen und lädt damit zu einer einzigartigen Reise in die Vergangenheit ein.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten