Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Führerstandsfahrt-Perren (DVD)

Zoom
Neu

DVD - TMR-Linien und Bergbahnen im Mont-Blanc-Gebiet

Führerstandsmitfahrt
ca. 230 Minuten
Artikel-Nr.:40052
[2019]
Doppel-DVD
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

auf den Merkzettel
Zzgl. Versandkosten / inkl. gesetzl. MwSt.

Geplant war auch eine Führerstandsmitfahrt auf der interessanten SNCF-Strecke von St. Gervais-Le Fayet bis zum Grenzbahnhof Vallorcine. Leider fehlte hier eine Bewilligung für eine Filmfahrt auf dieser Strecke. Glücklicherweise konnte das Copyright für die Veröffentlichung einer Filmfahrt aus dem Jahre 2001 von Vallorcine nach Chamonix erworben werden, sodass ein Teil dieser SNCF-Strecke trotzdem gezeigt werden kann.

Disc 2 zeigt die Führerstandsmitfahrten auf den Bergbahnen im grenznahen Frankreich: Zuerst mit der Zahnradbahn von Chamonix hinauf zum Bahnhof Montenvers. Im zweiten Film beginnt die Fahrt in der Bergstation Nid d'Aigle und weiter mit der Tramway du Mont-Blanc hinunter bis zum Bahnhof St. Gervais-Le Fayet. Die Parc d'attractions du Châtelard (PAC) ist eine touristische Bahngesellschaft. Sie erschließt seit 1975 mit drei außergewöhnlichen Bergbahnendas Ausflugsgebiet um den Lac d'Emosson oberhalb von Le Châtelard: Ab Le Châtelard fährt eine sehr steile Standseilbahn bis zum Bahnhof Les Montuires, dort beginnt die Fahrt mit der schmalspurigen Panoramabahn (600 mm Spurbreite) biszur Pied du Barrage, wo man wiederum umsteigen muss, um die letzten 160 Höhenmeter mit einer modernen Standseilbahnzu bewältigen. Dann ist man ganz oben auf der Höhe der Staumauer des Lac d'Emosson. Die Filmfahrt beinhaltet die Hin-und Rückfahrt mit der Panoramabahn.

Auf der Disc 1 befinden sich die Bahnen auf Schweizer Gebiet: Die Transports de Martigny et Régions (TMR) betreiben2 verschiedene Strecken: Auf der normalspurigen Bahnstrecke fährt der Saint-Bernard-Express von Martigny über Sembranchernach Orsières mit einer Stichstrecke von Sembrancher nach Le Châble. Die Strecke von Martigny nach Orsières wurde 1910,die Zweiglinie nach Le Châble wurde erst 1953 eröffnet. Die Schmalspurstrecke führt durchs Val de Trient bis zum GrenzbahnhofLe Châtelard-Frontière. Die TMR-Züge, auch bekannt als Mont-Blanc-Express, fahren aber weiter bis zum französi-schen Bahnhofvon Vallorcine, wo auf die schmalspurige SNCF umgestiegen werden muss.


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten