Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Bahnen und Strecken (DVD)

Zoom
Neu

DVD - Die Eisenbahn in Hamburg - damals

mit Schleswig-Holstein
ca. 50 Minuten
EAN: 4018876084532
Artikel-Nr.:8453
[2018]
Sofort lieferbar.

auf den Merkzettel
Zzgl. Versandkosten / inkl. gesetzl. MwSt.

Die „Damals-Reihe“ zeichnet sich durch besondere Authentizität aus: Die Szenen werden weitgehend von den Autoren selbst kommentiert, teilweise auch ergänzend von Lokpersonalen/Zeitzeugen. Die Aufnahmen entstanden in den 70er und 80er Jahren und sind bisher meist unveröffentlicht.

Hamburg – Den vielfältigen und abwechslungsreichen Fahrzeugeinsatz in der Hansestadt Hamburg dokumentieren Filmszenen, die u.a. in Hamburg Hbf, Hamburg-Altona, in Hamburg-Rothenburgsort und auf der Verbindungsbahn entstanden sind und Lokomotiven u.a. der Baureihen 01.5, 012, 94 und V 200 zeigen. Den Privatbahnen AKN auf den Strecken Elmshorn – Barmstedt und Kaltenkirchen – Hamburg-Eidelstedt sowie der ANB (Alsternordbahn) werden Besuche abgestattet.

Schleswig-Holstein – Themenschwerpunkt in Schleswig-Holstein ist u.a. die Strecke Hamburg – Westerland (Sylt), auf der Dampfloks der Baureihen 012 und 50 sowie u.a. Schienenbusse im Einsatz zu sehen sind. Als Kontrast dazu dienen Filmszenen der unvergessenen Sylter Inselbahn, der Halligbahn Dagebüll – Langeneß und der Kleinbahn Niebüll – Dagebüll. In Flensburg begegnen wir Dampfloks der Baureihen 012, 50 und 94 sowie einem Dampfkran. Und im Grenzbahnhof Büchen werden Erinnerungen an Interzonenzüge mit 50er und DR-Dieselloks der Baureihe 118 geweckt.

Als Bonus zeigen wir Winterimpressionen der Strecke Hamburg – Westerland (Sylt).

...Lassen wir die vollständigen 50 Minuten der Reise durch Deutschlands Norden auf uns wirken, dann erstaunt uns eines: Wie konnte der Freiburger Verlag nach über vierzig Jahren so viel gutes und zudem überwiegend unveröffentlichtes Material auftreiben?

Eine Nominierung zu den Neuerscheinungen des Jahres 2018 in der Kategorie Literatur ist da nur konsequent. Damit steht auch eines fest: Wer sich für die hier gezeigten Lokomotiven und Züge interessiert oder generell ein eisenbahnhistorisches Interesse hat, der wird an dieser DVD unmöglich vorbeikommen!

Holger Späing/Trainini November 2018
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten