Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Bahngeschichte (DVD)

Zoom
Neu

DVD - Die DB in den 80er Jahren

Das Ende der Altbau-Elektroloks
ca. 58 Minuten
EAN: 4018876084068
Artikel-Nr.:8406
[2017]
Sofort lieferbar.

auf den Merkzettel
Zzgl. Versandkosten / inkl. gesetzl. MwSt.

In den achtziger Jahren ist die Deutsche Bundesbahn von Modernisierungen getrieben. Die Dampflok ist nun schon seit 1977 „im Ruhestand“ und es gilt ein striktes Dampfverbot. Jetzt sollen auch die Altbau-Elloks abgelöst werden, ersetzt u.a. durch die Baureihe 111, die noch bis 1984 gebaut wird. Für den hochwertigen Dienst entsteht die erste Drehstrom-Serien-Ellok, die Baureihe 120. Ganz nebenbei lernt der erste ICE das Laufen. Auch das InterRegio-Netz und die S-Bahn Rhein-Ruhr werden  aus der Taufe gehoben. Das Großprojekt Neubaustrecke Hannover – Würzburg nimmt langsam Formen an. In der Mitte des spannenden Jahrzehnts, im Jahr 1985, wird zudem die Eisenbahn in Deutschland 150 Jahre alt, was in mehreren Großveranstaltungen ausgiebig gefeiert wird.

In unzähligen Filmszenen zeigen wir Ihnen das letzte Jahrzehnt der damals bunten Bundesbahn.

Wenn nur die Aufnahmetechnik in den 80er Jahren derjenigen der Gegenwart entsprochen hätte …! Diese DVD bietet dem Eisenbahnfan (und nicht nur diesem, sondern jedem, der sich für älteres – historisches – Filmmaterial interessiert) eine Fülle von Erinnerungen an Fahrzeuge/Fahrzeugtypen, die das Rückgrat des Eisenbahnverkehrs bei der DB in den 80er Jahren bildeten, sowie interessante (rückblickende) Infos, wie das begann, was man heute die moderne (und leider oft langweilige) Bahn bezeichnet (...) Dieser Film ist eine Fundgrube für Eisenbahn-Interessierte, die sich noch gern an die „gute alte Eisenbahn-Vielfalt“ erinnern. (www.eisenbahn-europa.de/Achim Walder)


... Der EK-Verlag erinnert mit gelungenen Aufnahmen und einer hervorragend gewählten Zusammenstellung an eine Zeit, die sehr viel spannender war, als wir sie allgemein in Erinnerung haben. Deshalb ist diese DVD quasi ein Muss für jeden Eisenbahnfreund, der jene Zeit bewusst erlebt hat und sich viel zu lange nicht mehr daran erinnert hat. Mit dem Anschauen des Films wird dem Käufer erst bewusst, welche Themenvielfalt und spannenden  Ansätze sich aus diesen zehn Jahren auch für den Bereich der Modellbahn bieten.

Wir honorieren dies daher auch konsequent mit einer Nominierung für die Neuerscheinungen des Jahres 2017 in der Kategorie Literatur. (Trainini-Praxismagazin Spurweite Z/Holger Späing)

Bewertung abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
X
Suche