EK-Special

Zoom
EK-Special 150

Eurodual

Moderne Zweikraftlok von Stadler
ISBN: 9783844670431
Artikel-Nr.:7043
[2023]
Sofort lieferbar.

auf den Merkzettel
Zzgl. Versandkosten / inkl. gesetzl. MwSt.

Sie begeistert Eisenbahn-Verkehrsunternehmen, Fahrpersonal und Eisenbahnfreunde von Beginn an: die moderne Zweikraft-Lokomotive EuroDual des Schienenfahrzeugherstellers Stadler. Nicht nur ihre gewaltige Größe (Länge rund 23 m) oder die schnell erlangte uneingeschränkte Zulassung, sondern auch die sofortige Bewährung im Alltag ließen die sechsachsigen Kraftpakete innerhalb kürzester Zeit zu einem wahren Erfolgsmodell werden. Während viele andere Neufahrzeuge mit Negativmeldungen wie Softwareproblemen und Zulassungsverzögerungen behaftet sind, erobern die im spanischen Stadler-Werk in Valencia gefertigten Maschinen immer mehr nicht nur den deutschen Bahnmarkt.

In diesem EK-Special blicken wir ausführlich auf die Entstehung, die Technik und die unglaubliche Erfolgsgeschichte einer ganz besonderen Lokomotive der Gegenwart. Auch die von Stadler aus der EuroDual bereits weiterentwickelte Mehrsystem-Variante Euro 9000 darf in diesem Heft freilich nicht fehlen.

  • Schienenfahrzeuge von Stadler
    Von der Schweiz in alle Welt
  • Die Technik der EuroDual und ihrer Mehrsystemvariante Euro9000
  • Die ersten EuroDual-Kunden
    Havelländische Eisenbahn und Captrain
  • Die Leasingwelle rollt!
    European Loc Pool (ELP) belebt die Kauflaune
  • Erfolgreich auch im Orient
    EuroDual-Lokomotiven in der Türkei
  • Die Euro9000 kommt!
    Weiterentwicklung der EuroDual
  • Verwandte im Ausland
    Euro4001, Euro6000, EuroLight und SALi
  • Auch in klein ganz groß
    EuroDual im Modell von Sudexpress

 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten